0848 270 270

Anmeldung Schulung – Burnout – Prävention und Früherkennung

Burnout – Prävention und Früherkennung
12. September 2016 | 13:30 – 17:00 Uhr | Olten

Steigende Anforderungen im Privat- und Berufsleben können zu Stress und langfristig zu einem Burnout führen. Aber wo hört der Stress auf und fängt das Burnout an? Kann ein Burnout durch frühzeitiges Erkennen verhindert werden? Und welche Möglichkeiten haben Vorgesetzte, um gefährdete Mitarbeitende zu unterstützen?
(more…)

Anmeldung Schulung – Schutz der persönlichen Integrität – Konzept und Reglement

Schutz der persönlichen Integrität – Konzept und Reglement
8. September 2016 | 08:30 – 16:00 Uhr | Olten

Die Verpflichtung zum Schutz der persönlichen Integrität ist nicht einfach ein Gesetz. Es ist eine Führungsaufgabe, die Vorgesetzte und HR herausfordern kann. Eine Verletzung der persönlichen Integrität kann zu Schädigung von Mitarbeitenden und Unternehmen führen. Die Konsequenzen daraus können für die Betroffenen fatal sein. Konzepte und Reglemente sollen in solchen Situationen Orientierung, Sicherheit, Schutz und Verbindlichkeit bieten. Werden sie gelebt, trägt dies zur nachhaltigen Prägung einer positiven Unternehmenskultur sowie dem Wohlbefinden von Vorgesetzten und Mitarbeitenden bei.
(more…)

Anmeldung Schulung – Absenzgespräche führen

Absenzgespräche führen
29. August 2016 | 13:30 – 17:00 Uhr | Olten

Absenzgespräche führen ist eine Führungsaufgabe, die vielen Vorgesetzten aus unterschiedlichen Gründen schwerfällt: Im Tagesgeschäft bleibt zu wenig Zeit, oft dringt man im Rahmen dieser Gespräche in die Privatsphäre der Mitarbeitenden ein und stösst auf heikle Themen.
(more…)

Inscription Formation – Gestion des comportements problématiques

Gestion des comportements problématiques
27 juin 2016 | 08h30 – 12h00 | Lausanne

Il n’est pas toujours aisé pour les supérieurs et les responsables des ressources humaines de gérer des situations difficiles avec des collaborateurs.
Le comportement problématique reste souvent ignoré par manque de temps ou crainte d’entrer dans la sphère privée des collaborateurs et d’aborder des sujets délicats. Comment réagissez-vous lorsque vous observez par exemple des fluctuations de performance, un comportement professionnel inadéquat, des difficultés interpersonnelles ou des absences de courte durée?
(more…)

Anmeldung Schulung – Schutz der persönlichen Integrität am Beispiel Mobbing

Schutz der persönlichen Integrität – am Beispiel Mobbing
20. Juni 2016 | 13:30 – 17:00 Uhr | Olten

Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet zum Schutz der persönlichen Integrität, der Arbeitnehmenden erforderliche Massnahmen vorzusehen, die Persönlichkeit ihrer Mitarbeitenden zu respektieren und zu schützen sowie auf deren Gesundheit gebührend Rücksicht zu nehmen. Was alles beinhaltet diese Thematik und wie weit geht die Pflicht des Arbeitgebers?
(more…)